Besucher: Heute 4 | Gestern 16 | Gesamt 4060
Praxis-Telefon: +49 (6008) 237 9681
bachblueten-header-tiere

Bachblütenberatung für Tiere

Die bioenergetisch ausgetestete Bachblütenmischung kann für Ihr Tier so hilfreich sein!

Bachblüten tun Ihrem Vierbeiner gut und helfen mannigfach, im Besonderen dadurch, dass die Mischung genau auf Ihre Katze/Ihren Hund abgestimmt ist. Zudem erfahren Sie durch die Analyse wie es Ihrem vierbeinigen Freund geht, wie er „tickt“ und „wo der Schuh drückt“.

Bachblüten helfen auch bei jeder Art von „Ticks“ und sind bei bevorstehenden operativen Eingriffen sinnvoll, aber auch, wenn ein neues Tier in seine neue Familie einzieht oder Stress vor Tierarztbesuchen hat.

Sicher haben Sie schon vieles über „Bachblüten“ gehört. Lassen Sie sich dennoch gerne davon überraschen, wie sehr Bachblüten Ihrem Tier guttun können. Ich benötige für die Austestung lediglich ein Foto Ihres vierbeinigen Freundes.
Gerade bei Tieren kann man die gute Wirkung der Bachblüten erkennen, denn sie sind vollkommen unbeeinflussbar und wissen nicht, dass sie Bachblüten erhalten.

Im Verlauf meiner vielen Jahre Praxiserfahrung konnte ich schon einiges erleben, das nicht nur mich, sondern auch den Tierhalter überrascht hat. Denn … Die getesteten Bachblüten sagen genaueres über den Seelenzustand und das Befinden des Tieres aus, erklären vieles. Man erhält zum Teil sogar Informationen über den Charakter und das Wesen seines Tieres und versteht seine Ängstlichkeiten, da man erfährt, woher diese kommen.

In den vergangenen Jahren konnte ich jede Menge Fallbeispiele sammeln und dabei immer wieder feststellen, wie segensreich die Bachblüten unseren vierbeinigen Freunden helfen.

Für 29,90 Euro teste ich gerne die spezielle Bachblütenmischung für Ihren vierbeinigen Freund aus. Sie erhalten von mir eine genaue Analyse sowie eine Anwendungsbeschreibung. In der Apotheke können Sie sich die getesteten Bachblüten anmischen lassen.

Gesetzlicher Hinweis: Die von mir ausgetesteten Bachblüten helfen über die Seele, nicht bei Krankheiten. Bachblüten ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten. Bei Krankheiten ist Ihr Tierarzt zuständig.

Bachblüteneinsatz

Nervosität, jeder Art von Auffälligkeiten, Unruhe, Unlust, Energiearmut, scheues/ängstliches Verhalten, Zurückgezogensein, Schockerlebnisse, Unsauberkeit (kann eine psychische Ursache sein), Probleme, sich in die Gruppe einzufinden, Durchsetzungsprobleme, Aggressionsverhalten … und immer auch begleitend zu tierärztlichen Behandlungen bei jeder Art von Befindlichkeitsstörungen.

Wichtig auch für ein neues Tier, das in eine „Gruppe“ mit anderen Tieren kommt, denn der Neuankömmling ist enormen Stress ausgesetzt, was sich oftmals mit Durchfall zeigt. Das muss nicht sein!

Helfen Sie Ihrem Tier mit seiner speziellen Bachblütenaustestung!

Bachblütenwirkung

Bachblüten können dem Tier helfen, wieder ins innere Gleichgewicht zu kommen, ruhiger zu werden, sich wohler zu fühlen, Stressmomente abzubauen, Schockerlebnisse aufzulösen, Verlustängste zu heilen u. v. m. – Bachblüten helfen dabei, das seelische Gleichgewicht des Tieres wieder herzustellen. Die positive Wirkung der Bachblüten zeigt sich dann auch im Verhalten des Tieres.

Wichtig! Die Austestung der passenden Bachblüten erfolgt per Foto Ihres Tieres. Ein persönlicher Praxistermin ist dazu nicht erforderlich. Sie sparen damit Zeit und Fahrtkosten, und die Austestung kann sogar länderübergreifend erfolgen.

Was erhalten Sie von mir?

Sie erhalten zu jeder Testung eine Analyse, welche genauen Bachblüten angesprochen haben und was sie über Ihr Tier aussagen. Dadurch können Sie einiges über Ihr Haustier erfahren, wo seine Probleme und Ängste liegen. Oftmals sind es „versteckte“ Ursachen, die sich damit endlich zeigen und beheben lassen können.

Wie immer sei auch an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass Bachblüten weder den Weg zum Arzt/Therapeuten noch verordnete Medizin ersetzen. Das Absetzen bzw. Reduzieren verordneter Medikamente ist immer nur in Absprache mit dem jeweiligen Arzt/Therapeuten vorzunehmen.

Wie teste ich

Mit dem Biotenso frage ich jedes einzelne der 38 Bachblütenfläschchen für Ihren Liebling ab. In der Regel testen 3 – 5 Blüten. Diese genaue Mischung hilft Ihrem Tier besonders gut, wieder ins seelische Gleichgewicht zu kommen. Das Tier spürt die positive Hilfe seiner von der Apotheke angemischten Bachblüten schon nach ganz kurzer Zeit. Und auch Sie werden sich freuen, wenn Sie positive Verhaltensänderungen Ihres vierbeinigen Freundes wahrnehmen können.

Mit dem Testergebnis lassen Sie sich dann in Ihrer Apotheke die getesteten Blüten in einem 50-ml-Pipetten-Fläschchen an mischen. Der Preis liegt in der Regel um 12 Euro (bitte vorher erfragen, da die Preisgestaltung recht unterschiedlich sein kann).

Sie erhalten von mir, neben der genauen Analyse, was mit Ihrem Liebling „los“ ist/wo seine ganz speziellen Probleme liegen, genauere Mitteilungen darüber, wie Sie die Bachblüten anwenden, was sehr einfach ist! Und … wenn andere Tiere, die mit in Ihrem Haushalt leben, von dem Wasser trinken, in das ein paar Tröpfchen Bachblüten gegeben wurden, schadet das niemals(!). Das ganze ist dann neutral und geht nur mit dem bestimmten Tier in Resonanz, für das sie passend ausgetestet wurden.

Manchmal können hilfreiche Wege so einfach sein.

bachblueten-schmetterling

Der Schmetterling

Bei einer Raupe kann sich niemand wirklich vorstellen, dass schon nach kurzer Zeit ein wunderschönes Flugwesen aus ihr entsteht, da sich diese Umwandlung unserem menschlichen Geist nicht vollends erschließen kann.
Ebenso verhält es sich mit den Bachblüten. Sie helfen, ohne dass man es verstehen kann, denn im Prinzip ist wissenschaftlich nichts nachweisbar, und dennoch ist das Hilf- und Segensreiche der Bachblüten für jeden spürbar. Die Bachblütenhilfe beginnt dort, wo anderes aufhört.

cm133983-coco-und-cathy-kleinere-groesse

Auch im harmonischen Miteinander sind Bachblüten hilfreich.

georgina-und-selina-verkleinert

Bachblüten helfen Hunden & Katzen bei Verhaltensauffälligkeiten.

cm133857-kopie

Geht´s dem Hund gut, freut sich auch sein Herrchen!